Unsere Sponsoren
Impressionen
Download Programm
News
Ticket-Telefon
06431 - 493 01 01
27. September 2009
Brecher Schüler treffen
blinden Organisten
Stefan Albertshauser.
Alison Browner
Die in Dublin/Irland geborene Mezzosopranistin studierte an der
Universität „Trinity College“ Musikwissenschaft und gleichzeitig am
dortigen „College of Music“ Violine und Gesang.
Anschließend kam Alison Browner mit einem DAAD-Stipendium
nach Hamburg an die Musikhochschule und beendete hier nach nur
zwei Jahren ihr Studium mit dem Lied- und Konzertdiplom.
Seit ihrem Covent Garden Debut London sang sie erfolgreich an
vielen bedeutenden Opernhäusern wie der Brüsseler Oper, der
Vlaamse Opera Antwerpen und Gent, Santiago de Chile,
Barcelona, Paris, Dublin, Zürich, Stuttgart, Frankfurt, Ludwigsburg,
Berlin und bei den Salzburger Festspielen unter J. E. Gardiner.
Außer der Oper zeigt Alison Browner großes Interesse für das
Konzert- und Liedrepertoire. In den letzten Jahren hat sie auch in bedeutenden Musikzentren im
In- und Ausland alle großen Oratorien und viele Liederabende, mit ihren Liedbegleitern Breda
Zakotnik, Irwin Gage und Andreas Frese gesungen.