Unsere Sponsoren
Impressionen
Download Programm
News
Ticket-Telefon
06431 - 493 01 01
27. September 2009
Brecher Schüler treffen
blinden Organisten
Stefan Albertshauser.
Die ehemalige Stiftskirche St. Lubentius in Dietkirchen am Ufer der Lahn war bis ins 13.
Jahrhundert die bedeutendste Kirche des Lahngaus und seiner Nachfolgeterritorien. Im
Lubentiusstift werden die Gebeine des Heiligen Lubentius als Reliquien aufbewahrt. Bei dem
Gebäude handelt es sich um eine romanische Basilika, die im Wesentlichen im 11. Jahrhundert
ihr heutiges Aussehen bekam. Sie ist in Ost-West-Richtung erbaut und weist an der Westseite
zwei Türme auf.
Reckenforst 5, 65553 Dietkirchen

Größere Kartenansicht