Unsere Sponsoren
Impressionen
Download Programm
News
Ticket-Telefon
06431 - 493 01 01
27. September 2009
Brecher Schüler treffen
blinden Organisten
Stefan Albertshauser.

Größere Kartenansicht
Die Kirche wurde 1746–49 von Thomas Neurohr (Boppard) an Stelle eines 1282 „basilica“
genannten spätromanischen Gotteshauses erbaut. Es handelt sich um einen großen
fünfjochigen Saalbau mit Strebepfeilern und flachem Kreuzgratgewölbe. Im Inneren befinden
sich Arbeiten aus heimischen Lahnmarmor aus dem 18. und 19. Jh. Die Orgel wurde 1754/55
von Johann Christian Köhler (Frankfurt) erbaut und umfasst heute nach mehreren Umbauten
(1885/86 Gebr. Keller, Limburg, 1932 und 1976 Johannes Klais, Bonn) 27 Register auf zwei
Manualen und Pedal. 
Peter-Paul-Str. 3, 65606 Villmar